Welche Rollen und Aufgaben?

von Elisabeth Michel-Alder

Die Lebenserwartung steigt, 60 sind die neuen 50, verlängert wird - was der exakte Vergleich von Daten zur persönlichen Verfassung belegt - nicht das Alter, sondern die mittlere Phase der Biografie.

Die alternde Bevölkerung ist unsere einzige wachsende natürlich Ressource.

Was alles legen wir heute und morgen in die Hände der Ü55? Wie binden wir sie gesellschaftlich ein? Wem stellt sich Grey Potential zur Verfügung? Welchen Beitrag fordern wir ein- vielleicht beim Aufräumen noch dem Covid 19-Unwetter und der zweiten Welle?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Rssfeed